Der nächste Frühling kommt bestimmt – und damit auch die Summer, Brummer und Krabbler. Greifen sie nicht zu Fliegenklatsche oder chemische Mittel, lassen sie die kleine Lebewesen leben und sperren sie einfach aus. Das MHZ Insektenschutz-Sortiment bietet für Türen, Fenster und Dachfenster eine durchdachte Lösung für jeden Raum, Anwendungsfall und Geschmack. Damit Sie den Sommer sorglos und insektenfrei genießen können. Weiterlesen

Wir freuen uns, Mitglied der Unternehmerrunde zu sein und von Austausch und Vernetzung zu profitieren.

Präsident Volker Feyerabend begrüßte Teilnehmer der Unternehmerrunden Reutlingen und Eningen mit Vorträgen, Austausch sowie Strategie- und Markteinblicken bei Gerd Reinhardt Sonnenschutz und Bauelemente in Eningen.

Wir sind gespannt auf weitere Events.

Seit 10 Jahren ist B&B malerhandwerk für seine Kunden im Bereich Renovierung von Räumen und Fassaden aktiv.

Von Beginn an lag den beiden Geschäftsführern Malermeister Markus Büchelmaier und Christian Bothe eine ganzheitliche Beratung und Umsetzung am Herzen. Vom Renovieren eines Zimmers bis hin zum Komplettumbau, plant und betreut das Team seine Kunden – koordiniert zudem, insofern benötigt, verschiedene Partnergewerke.

Die Philosophie des Eninger Unternehmens ist es, handwerkliche Tradition mit neuen Techniken und modernen Materialien zu kombinieren. Ob klassische Malerarbeiten wie Tapezieren und Anstricharbeiten aller Art, Fassadenarbeiten und Schimmelsanierung oder Lackier- und Bodenbelagsarbeiten, beim Meisterbetrieb malerhandwerk erhält die Kundschaft das „Rundum-Service-Paket“. Neben der großen Auswahl und der Vielfalt an Möglichkeiten, wird auch der Service und die Qualität der Arbeit beim leistungsstarken Team großgeschrieben. Durch das breit gefächerte Know-how und die Kreativität der Spezialisten sind den Kund*innen in ihren Vorstellungen keine Grenzen gesetzt.

Im Rahmen des Umzugs in die neuen Ausstellungsräume mit großer Werkstatt, erweiterte die B&B malerhandwerk GmbH nun auch ihr Produktportfolio. Auf der 150 qm großen Ausstellungsfläche und in den angrenzenden Beratungsräumen können vielerlei Ideen bestaunt und die Kundschaft in allen Fragen rund um die Gestaltung und Ausstattung des eigenen Wohn- und Fassadenbereiches beraten werden. Dabei gehört das Zeigen und Fühlen verschiedener Materialien und die digitale Visualisierung zum Beratungsprozess. Wünsche und Ideen können so konkreter besprochen und greifbar gemacht werden. Ein Wohlfühlraum zu schaffen, ist das Ziel, das gemeinsam mit den Kunden erreicht werden soll. Die Aspekte einer möglichen Verwendung nachhaltiger Produkte und energetischer Einsparung sind ebenfalls Teile des Beratungsprozesses.

Darüber hinaus können verschiedene Produkte über den Fachhandel für „Qualitätsbewusste Heimwerker“ mit spezialisiertem Online-Shop unter www.wohnraumstil.de erworben werden. Dieses Angebot schafft eine ideale Ergänzung zum ganzheitlichen Schulungs-, Verkaufs- und Beratungskonzept.

Auch in Fragen des Arbeitsumfeldes wird gemeinsam im Team gearbeitet. Als zertifizierter Top Arbeitgeber verfolgt B&B malerhandwerk eine stetige Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. Christian Bothe und Markus Büchelmaier sind sich sicher: „Die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist eine gesunde Arbeitsatmosphäre und ein wertschätzendes Umfeld.“ Neben regelmäßigen Mitarbeiterschulungen und individuellen Entwicklungsgesprächen sind unter anderem Mitsprache und Eigenverantwortung Werte, die im Unternehmen gelebt werden.

in der Otto-Hahn-Straße 7 in 72800 Eningen

 

Samstag, den 15.Oktober von 10 – 17 Uhr

Sonntag, den 16.Oktober von 10 – 17 Uhr

Weiterlesen

Offizielle Verleihung in Eningen: Markus Büchelmaier (Bildmitte) gemeinsam mit Albrecht Bühler von der Bühler Baum und Garten GmbH und Gründer der IFGA (li.) und Holger Ehnes von APROS (re.) bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde.

Die Qualität der Mitarbeiter wird immer mehr zum ausschlaggebenden Erfolgsfaktor für Unternehmen. In diesem Umfeld ist die „Initiative für gute Arbeit“ (IFGA) eine gute Chance für Unternehmen, sich und die Orientierung auf gute Mitarbeiter nach innen und außen zu präsentieren. Die IFGA ist eine Initiative, bei der sich Betriebe aus unterschiedlichen Branchen als „Top Arbeitgeber“ zertifizieren können. Unter dem Motto „Wir jammern nicht – wir machen“ arbeitet die IFGA bundesweit, mit gutem Erfolg.

Markus Büchelmaier von B & B betrachtet es als enorm wichtig für den Unternehmenserfolg, seinen Kunden qualitativ hochwertige Leistungen zu bieten und ein verlässlicher, professioneller Rundum-Partner zu sein. Das geht nur mit einem kompetenten Top-Team. Sein Anspruch ist eine gute Ausbildung des gesamten Teams. Regelmäßige Mitarbeitergespräche auf der einen Seite und individuelle Entwicklungsgespräche sollen dazu führen, das Know-how und Miteinander im Team voran zu bringen. Regelmäßige Weiterbildungen und Mitsprache fördern die Eigenverantwortung der Mitarbeiter“ so Christian Bothe: „Ein Handwerksbetrieb ist immer nur so gut wie sein Team. Dafür muss das Arbeitsumfeld und Rahmenbedingungen stimmen und alle müssen mitziehen.“

Lesen Sie hier weiter.

Wohnliches Outdoor

Auf der Terrasse und im Wintergarten sorgen Outdoor-Teppiche für ein attraktives Wohnflair. Für frische Akzente auf Balkon, Terrasse und im Wintergarten sorgen die Teppiche mit ihren vielfältigen Mustern in dekorativen Farben.

 

Weiterlesen

Eine bemerkenswerte Entwicklung und eine erweiterte strategische Ausrichtung setzen den Grundstein für den erst kürzlich erfolgten Umzug der B & B malerhandwerk GmbH in neue Räume in die Otto-Hahn-Straße 7 in Eningen. Weiterlesen

Das leichte Außenrollo Solix von MHZ ist für den nachträglichen Einbau konzipiert und somit ideal für Mieter, denkmalgeschützte Gebäude und Bestandsimmobilien. Der innovative Sonnenschutz  passt in nahezu alle Fenster und lässt sich einfach von innen in den Fensterrahmen einsetzen – ohne Gerüst oder Beschädigung an Fenster und Fassade. Solix schützt zuverlässig vor Hitze und ist optional mit integriertem Insektenschutz ausgestattet. Das Außenrollo absorbiert die Sonnenstrahlen bereits vor der Fensterscheibe zu einem großen Teil und sorgt für wohl temperierte Wohn- und Arbeitsräume sowie angenehmes Licht – auch für die Bildschirmarbeit.

Weiterlesen

NACHHALTIG

Alle neun Jahre wird die Rinde der Korkeicher geerntet, dabei wird kein Baum gefällt. Die Korkeiche entzieht zudem der Atmosphäre 5x mehr CO2 als jeder andere Baum. Dadurch wird die globale Erwärmung deutlich reduziert. Aufgrund seiner Eigenschaften ist Kork zu 100% natürlich, biologisch abbau-, erneuer- und recycelbar.

NATÜRLICH ELASTISCH

Ein Korkboden ist weich und elastisch. Daher bietet er mehr Bewegungskomfort, verringert Belastungen für den Körper und reduziert Spannungen. Er ist wiederstandsfähig gegenüber Druck und behält seine ursprüngliche Form. Dank Millionen von winzigen Zellen wird der Schall beim Begehen deutlich reduziert.

ANGENEHM UND SICHER

Korkboden sind schadstofffrei und enthalten keine Weichmacher. Daher eignen sich sich bestens für Wohn- und Schlafräume und fördern ein wohngesundes Raumklima. Auch die Staubkonzentration in der Luft wird durch einen Hartöl oder -wachs behandelten Boden verringert, sodass dieser antistatisch wirkt und Staub fernhält.


Korkboden Pflege

Ein Korkboden lebt von seiner Natürlichkeit und sorgt für ein angenehmes Raumklima und eine tolle Haptik. Korkböden haben eine lange Lebensdauer, sind strapazierfähig, pflegeleicht und bringen Ihnen jahrelang Freude.

Weiterlesen

15 Jahre und kein Bisschen müde – Gemeinsam in der Region, für die Region Reutlingen, Pfullingen bis Eningen. Die Unternehmerrunden Reutlingen und Eningen (URE) verbinden 22 unterschiedlichste Branchen und sie haben das Ziel, durch Weiterbildungen, Besichtigungen, Vorträgen von „best practices“ zu lernen und Projekte in und für die Region anzugehen. Auch unterstützen sich die Unternehmen gegenseitig aktiv und entwickelten schon mehrere erfolgreiche Kooperationsmodelle. Die Mitglieder rekrutieren sich von Nürtingen, über Reutlingen, Pfullingen bis nach Tübingen. Derzeit engagieren sich gemeinsam 32 Business Partner aus Fachrichtungen wie, z.B.  Beratung, Werbung, Kommunikation über Gesundheit, Einzelhandel, Handwerk bis hin zu verschiedensten Dienstleistungsunternehmen.

Wir als Mitglied der Unternehmerrunde Eningen gratulieren ganz herzlich zum 15ten Jubiläum und freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Projekte.

Lesen Sie hier den Blogbeitrag.